In diesem Artikel der Arti­kel­serie zu Info­gra­fiken für Nonprofits bekommst du Tipps, wie du nütz­liche Daten­quellen ausfindig machst. Außerdem habe ich dir eine Reihe Daten­quellen zusam­men­ge­stellt.

Neben Zahlen lassen sich natürlich auch andere Sach­ver­halte, z. B. Abläufe in Info­gra­fiken darstellen. Diese kannst du z. B. bei rele­vanten Insti­tu­tionen, wie Minis­terien, recher­chieren. Dieser Artikel behandelt nur Quellen für Statis­tiken.

Über­sicht über die Arti­kel­serie

Pres­se­bei­träge recher­chieren

Pres­se­bei­träge zu deinem Thema helfen dir, schnell rele­vante Daten­quellen ausfindig zu machen. Du rechierst sie sehr einfach über Google News. Deine Orga­ni­sation arbeitet im Themenfeld Kinder­armut? Dann suche nach aktu­ellen Pres­se­bei­trägen zu „Kinder­armut“. Die Artikel durch­forstest du nach Statis­tiken. In diesem Schritt geht es vor allem darum, heraus­zu­finden, welche Statis­tiken zu deinem Thema vorhanden sind und wo du die Origi­nal­daten findest. Notiere dir die Quellen der Statis­tiken und inter­es­sante Zahlen. Achte dabei darauf, für welchen Zeitraum und welche Region die Zahlen stammen. Du kannst deine Such­an­frage auch weiter einschränken, etwa wenn deine Orga­ni­sation nur im Ruhr­gebiet arbeitet. Suche nach den Städten, in denen deine Orga­ni­sation tätig ist, nach der Region oder dem Land.

Durch die Suche findest du heraus, welche Daten inter­essant sind. Andere haben sich bereits die Mühe gemacht, Statis­tiken auf ihre Relevanz und Inter­es­santheit zu prüfen. In den Artikeln findest du schnell inter­es­sante Details in den Daten. Dennoch ist es sinnvoll, dass du dir die Daten selbst ansiehst. Du prüfst so die Glaub­haf­tigkeit der Aussagen in den Artikeln. Wenn du mehr Zeit zur Daten­aus­wertung mitbringst, findest du viel­leicht weitere inter­es­sante Trends oder über­ra­schende Fakten in den Daten.

Wenn deine Orga­ni­sation inter­na­tional tätig ist, oder du inter­na­tionale Vergleichs­daten suchst, kannst du Google News auf Englisch umstellen. Eine englische Suche in den deutsch­spra­chigen Google News bringt dir leider nur deutsch­spra­chige Quellen.

Englisch­spra­chige Ergeb­nisse bei Google News finden

Um englisch­spra­chige Ergeb­nisse bei Google News zu finden, musst du das Land und die Sprache bei Google News umstellen. Öffnest du Google News, dann siehst du links das Hauptmenü. Scrollst du nach unten, dann findest du dort die Einstellung „Sprache und Region“ wo bei dir vermutlich „Deutsch | Deutschland“ steht. Klicke auf diese Einstellung, um ein anderes Land und die jeweilige Sprache auszu­wählen. Wählst du z. B. „English | United Kingdom“ aus, erhältst du nun Such­ergeb­nisse von Quellen aus Groß­bri­tannien und Nord­irland. Das hat den Nachteil, dass du nur die Quellen aus dem jeweils ausge­wählten Land durch­suchst.

Daten­quellen

Die folgende Liste mit Daten­quellen kannst du als Ausgangs­punkt für deine Recherche nach Daten nutzen.

Statis­tiken Deutschland

Das Statistik-Portal

Du suchst Daten zu einem bestimmten Themen­be­reich? Dann starte auf dem Statistik-Portal. Dort sind Themen wie „Gesundheit“, „Industrie“ oder „Bildung und Kultur“ aufge­listet. Mit dem Klick auf ein Thema kommst du zu einer Über­sicht zum Thema.

Diese Über­sicht ist ein super Start­punkt für deine Recherche, wenn du schon dein Thema weißt, aber noch nicht so genau, was du eigentlich suchst. Klicke dich einmal durch die verschie­denen Regis­ter­karten (Tabs):

Du findest dort Infor­ma­tionen zu verfüg­baren Daten und erhältst eine Liste mit Daten­banken, die diese Themen behandeln. Hier sind aller­dings nur die Daten­banken aufge­listet, die Daten zu ganz Deutschland erfassen. Länder- oder Städ­te­portale werden hier nicht erwähnt. Wenn du Daten zu deiner Stadt suchst, recher­chiere zusätzlich im Daten­portal deiner Stadt oder deines Bundes­lands.

Außerdem kannst du dir Daten zu einigen wich­tigen Indi­ka­toren direkt ansehen. Wenn du keine Lust hast, Tabellen zu lesen, lies die Publi­ka­tionen zum Thema. Dort findest du über­sichtlich aufbe­reitet Daten und Grafiken etwa zur Kinder­be­treuung oder den Kultur­aus­gaben.

Zu einigen Indi­ka­toren stehen Karten bereit. So zeigt dir zum Beispiel eine Karte, wieviel Schüler 2016 die Schule ohne Haupt­schul­ab­schluss verlassen haben.

Weitere Daten­portale zu Deutschland

Amtliche Daten des Statis­ti­schen Bundesamts findest du auf destatis.de. Dort suchst du dir inter­es­sante Daten zu verschie­denen Themen über das Menü. Möchtest du einen Über­blick über alle verfüg­baren Daten der amtlichen Statistik? Dann sieh dir das Statis­tische Jahrbuch an. Über das Register oder das Inhalts­ver­zeichnis iden­ti­fi­zierst du schnell inter­es­sante Daten­quellen. Möchtest du Daten expor­tieren, um sie weiter­zu­ver­ar­beiten? Dieser Link führt dich zu allen Daten­banken des Statis­ti­schen Bundesamts. Bei destatis findest du Daten vom Bund, Ländern bis zu den Gemeinden.

Bildungs­daten auf kommu­naler Ebene findest du in der Kommu­nalen Bildungs­da­tenbank. Weitere Daten zu Kreisen, Bundes­ländern und Regie­rungs­be­zirken lassen sich in der Regio­nal­da­tenbank Deutschland recher­chieren. Beide Daten­banken werden von den Statis­ti­schen Ämtern des Bundes und der Länder bereit­ge­stellt.

Du suchst Daten eines bestimmten Bundes­lands? Diese Liste zeigt dir die Statis­ti­schen Landes­ämter. Eine schnelle Über­sicht über die Unter­schiede und Ähnlich­keiten zwischen verschie­denen Bundes­ländern erhältst du im Statistik-Portal. Zu verschie­denen Themen­be­reichen liegen dort Daten auf Länder- und Bundes­ebene vor.

Verwal­tungs­daten aus ganz Deutschland kannst du außerdem auf govdata.de suchen, in den FAQ findest du Hinweise zu den Nutzungs­be­din­gungen. Hier wirst du fündig, wenn du Daten­sätze für Länder oder Gemeinden suchst. Viele Daten liegen hier nur als Tabellen vor, sie sind also noch nicht visua­li­siert.

Im dataportals.org kannst du Daten­portale in Deutschland und der ganzen Welt suchen. Die Daten­portale sind auf einer Karte ange­ordnet. Wenn du nach einer bestimmten Stadt suchst, schaue auch mal zu der jewei­ligen Landes­haupt­stadt, ob dort ein Daten­portal für das ganze Bundesland verzeichnet ist. Dort sind häufig auch Daten zu den einzelnen Städten vorhanden.

Inter­na­tionale Statis­tiken

Für einen ersten Eindruck euro­päi­scher Daten empfiehlt sich die Seite Statistik anschaulich, die einige Visua­li­sie­rungen von Eurostat und anderen euro­päi­schen Daten verlinkt.

Die Statis­tiken der Weltbank findest du auf https://data.worldbank.org/. Daten zur Euro­päi­schen Union, die häufig auch Nicht-Mitglieds­staaten abdecken, sammelt Eurostat, das statis­tische Amt der Euro­päi­schen Union. Die Vereinten Nationen stellen Statis­tiken bei undata zur Verfügung. Weitere Quellen für inter­na­tionale Statis­tiken finden sich im statis­ti­schen Adressbuch des Statis­ti­schen Bundesamts.

Dataportals.org zeigt dir auf einer Welt­karte an, wo welche Statis­tik­portale exis­tieren.

 

Über­sicht über die Arti­kel­serie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn du möchtest, kannst du einen Namen, eine Website und eine E-Mail-Adresse angeben. Diese Daten sowie dein Kommentar und das Datum werden solange gespeichert, bis du widersprichst.

Deine IP-Adresse wird nicht gespeichert. Mehr Informationen zum Datenschutz erhältst du in der Datenschutzerklärung: Zur Datenschutzerklärung