Deine Orga­ni­sation möchte eine Veran­staltung durch­führen und sucht noch nach Anre­gungen? Hier findest du eine Liste mit verschie­denen Veran­stal­tungs­formen und einigen Einsatz­mög­lich­keiten. Verschiedene Bestand­teile können auch mitein­ander kombi­niert werden, z.B. einen Tag der offenen Tür, bei dem ein Streit­ge­spräch aktuelle Kontro­versen rund um Themen aus dem Betä­ti­gungs­be­reich der Orga­ni­sation aufgreift.

Wissens­ver­mittlung & Austausch

  • Konfe­renzen, Kongress, Tagung
  • Streit­ge­spräch
  • Messe
  • Tag der offenen Tür
  • Exkur­sionen zu Firmen etc.
  • Diskussion
  • Podi­ums­dis­kussion
  • Diskus­sions-Workshop
  • Film­vor­führung (ggf. mit Diskussion)
  • Vortrag mit anschlie­ßender Diskussion
  • Prak­tische Work­shops
  • Autoren­lesung
  • Kore­ferat: Referat nach dem Haupt­vortrag, welches sich auf den Haupt­vortrag bezieht und diesen kriti­siert und ergänzt.
  • Seminar
  • Interview
  • Info­ver­an­staltung
  • Vorstellung eines Projekts
  • Ausstellung von Best-Practice-Projekten
  • Science Slam: Kurz­vor­trags­turnier, bei dem Wissen­schaftler ihr Forschungs­thema vorstellen. Am Ende gibt das Publikum eine Bewertung ab und derjenige mit der höchsten Punktzahl gewinnt. Weitere Infor­ma­tionen
  • Open Space: In einem Kreis werden zunächst die Themen vorge­schlagen, die behandelt werden sollen. Dann können sich alle entscheiden, bei welchem Thema sie mitar­beiten wollen. Die Gruppen arbeiten selbst­or­ga­ni­siert. Am Ende gibt es einen Austausch in der gesamten Gruppe. Weitere Infor­ma­tionen
  • World Café: An Tischen mit 4–6 Personen werden in Gesprächs­runden Fragen bear­beitet. Nach jeder Gesprächrunde werden die Gruppen neu gemischt. Auf den Tischen liegt Flip­chart­papier, die Teil­nehmer halten hier das Wich­tigste aus der Gesprächs­runde fest. Weitere Infor­ma­tionen
  • Barcamps, Unkon­fe­renzen: Das Programm wird zu Beginn der Veran­staltung durch die Teil­nehmer fest­gelegt. Alle können einzelne Sessions mit Vorträgen, Diskus­sionen und Work­shops beitragen. Aktive Betei­ligung aller und der Austausch steht dabei im Vorder­grund. Hier findest du Link­tipps zu Barcamps in Deutschland.
  • Fish Bowl: Es gibt zwei Kreise. Die Personen im inneren Kreis dürfen disku­tieren. Die Teil­nehmer im Außen­kreis hören zu. Sie können zu Diskus­si­ons­teil­nehmer werden, in dem sie sich entweder auf einen freien Stuhl im inneren Kreis setzen, oder hinter den Stuhl eines Teil­nehmers im inneren Kreis stellen. Der kann seinen Gedanken noch zu Ende aussprechen, muss aber danach den Kreis verlassen. Dadurch gibt es eine Debatte mit unter­schied­lichen Teil­nehmern, die weiter­läuft. Weitere Infor­ma­tionen
  • Markt der Möglich­keiten: Auf einem Markt der Möglich­keiten können sich an einzelnen Ständen z.B. gemein­nützige Orga­ni­sa­tionen vorstellen und Frei­willige und Unter­nehmen können sich über Enga­ge­ment­mög­lich­keiten oder Koope­ra­tionen initi­ieren.
  • Zukunfts­werk­statt: Zunächst werden in einer Gruppe Kritik und negative Erfah­rungen zu einem bestimmten Thema gesammelt. In einer zweiten Phase wird überlegt, wie der Ideal­zu­stand aussehen würde, die Utopie. Hier ist viel Krea­ti­vität gefragt. In der dritten Phase geht es um die Abschätzung, was von den Wunsch­vor­stel­lungen reali­sierbar ist. Ziel der Methode ist es, Krea­ti­vität anzu­regen, um neue Lösungen für Probleme zu finden. Weitere Infor­ma­tionen
  • Co-working Kongress: Funk­tio­niert wie das „herkömm­liche“ Co-Working. Die Teil­nehmer teilen sich Arbeits­plätze in offenen Räumen und können an einem eigenen oder gemein­samen Projekt arbeiten. Außerdem können Work­shops oder Vorträge statt­finden. Ein Beispiel aus Berlin
  • Verteilter Kongress: Kongress, der an mehreren Orten statt­findet. Die Teil­nehmer kommu­ni­zieren über Online-Platt­formen oder Video-Konfe­renzen.
  • Analoge Veran­staltung: Ein Kongress frei von digi­talen Hilfs­mitteln, etwa Präsen­ta­ti­ons­technik oder Smart­phones.

Kultu­relle und Unter­hal­tungs­ver­an­stal­tungen

  • Theater, Musicals
  • Open Air Theater
  • Film­schau, Open Air Kino, Lange Kino­nacht
  • Kabarett
  • Buch­vor­stel­lungen
  • Ausstel­lungen, Instal­la­tionen
  • Festival
  • Tanz­ver­an­staltung, Ball
  • Konzerte
  • Impro­theater
  • Poetry Slam
  • Talentshow
  • Führung
  • Kuli­na­ri­sches
  • Mitmach­ak­tionen: Musik, Kunst, Film, Foto, Basteln, Kuli­na­ri­sches, Müll­sammeln, Reno­vieren, …
  • Stadt­teilfest, Stra­ßenfest
  • Sport­ver­an­stal­tungen, ‑turniere
  • Spiele
  • Weih­nachts-/Oster­feier
  • Kultur- / Film­fes­tival
  • Künst­ler­werk­statt
  • Moden­schau
  • Tausch­börsen: Kleider, Pflanzen, Spielzeug, …
  • Floh­markt
  • Ballon­weitflug
  • Olym­piade
  • Schnit­zeljagd
  • Wurf­spiele
  • Veran­stal­tungs­radio

Linktipp

 

Passendes Veran­stal­tungs­format gefunden? Dann findest du hier Link­tipps zur Veran­stal­tungs­or­ga­ni­sation. Du kennst weitere span­nende Veran­stal­tungs­formate, die hier auf keinen Fall fehlen sollten? Dann teile sie mit uns in einem Kommentar, damit die Liste immer länger wird und viele Anre­gungen bietet!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn du möchtest, kannst du einen Namen, eine Website und eine E-Mail-Adresse angeben. Diese Daten sowie dein Kommentar und das Datum werden solange gespeichert, bis du widersprichst.

Deine IP-Adresse wird nicht gespeichert. Mehr Informationen zum Datenschutz erhältst du in der Datenschutzerklärung: Zur Datenschutzerklärung