Heute teile ich meine Lieb­lings­blogs, ‑artikel und ‑websites rund ums Schreiben mit Euch. Viel Spaß beim Entdecken!

Der Blog von Annika Lahmer:

Mein Lieb­lingsblog, was das Thema Schreiben angeht. Ein Artikel verrät 7 Tipps für einen leben­digen Text, der die Leser bis zum Schluss fesselt. Für dieje­nigen, die eine Über-Uns-Seite texten, bieten mehrere Artikel zu diesem Thema reichlich Input. Um den eigenen Ausdruck zu verbessern, empfehle ich den Artikel zu kalten und warmen Wörtern. Wer seinen eigenen Stil finden möchte und seine Texte mit einer indi­vi­du­ellen Note versehen will, dem sei der Artikel zum Tone of Voice ans Herz gelegt. Und im Blog warten noch mehr Schätze darauf, entdeckt zu werden.

Genug Sätze für 83 Über-Mich-Seiten.:

Leichter wird die eigene Über-Mich-Seite mit den Übungen und Tipps von Ricarda Kiel. Viele span­nende Fragen laden ein, genauer über sich selbst nach­zu­denken. Die Antworten helfen, den Inhalt der Über-Mich-Seite zu formu­lieren. Dieser zweite Artikel von Ricarda Kiel befasst sich mit Über-Mich-Seiten. Hier sind Beispiele und weitere Tipps inklusive.

Benutzen Sie wie 90 % der Texter diese schlechten Verben?

Hier finden sich einige Verben, die einem leben­digen und fesselndem Sprachstil entge­gen­stehen. Und das Gute daran: Alter­na­tiven werden gleich mit genannt.

10 moti­vie­rende Videos über das Schreiben:

Bianca hat zehn Videos zusam­men­ge­stellt, die zum Schreiben moti­vieren. Eine schöne Idee, finde ich.

Schreibenundleben.com:

Noch ein Blog mit allerlei Fund­stücken rund ums Schreiben. Es lohnt sich, herum­zu­stöbern. Texte farben­froher, leben­diger, abwechs­lungs­reicher gestalten? Dafür empfehle ich die Tipps zu Attri­buten, Perso­ni­fi­ka­tionen, Vergleichen und zur emotio­nalen Sprache. Nützlich ist außerdem der Artikel zu den Doppel­verben, einer Tücke der deut­schen Sprache. Wer die gram­ma­ti­ka­lische Rich­tigkeit seiner Texte pflegen möchte, für den ist dieser Artikel das Richtige.

Texte checken und pimpen: 7 Methoden und 9 kosten­freie Tools.:

Der Titel sagt alles: Christa Goede hat eine Liste mit einigen kosten­freien Tools zusam­men­ge­tragen, die das Fein­tuning von Texten erleichtern. Begeistert bin ich nach dem ersten Testen vom Text­analyse Tool.

Schreib­auf­gaben:

Der kreative Schrei­berling erfreut sich an den 111 Schreib­auf­gaben, die die Fantasie aufwecken und die Gedanken im Kopf aufwirbeln. Weniger für Sach­texte gedacht.

Wie immer freue ich mich über weitere Link­tipps in den Kommen­taren. Natürlich könnt ihr mir statt­dessen auch eine persön­liche Nach­richt schicken.

Hat dich die Schreib-Begeis­terung gepackt und du möchtest dich weiter mit dem Thema Texten befassen? Hier habe ich einen Buchtipp für dich.

 

Artikel rund ums Texten

4 Replies to “Link­liste rund ums Schreiben

    1. Hallo Alex,
      dem Roman­auszug auf deinem Blog zufolge brauchst du das gar nicht mehr 🙂 Schade, dass man da nicht kommen­tieren kann…
      Und viel­leicht sollte ich umge­kehrt mal bei den Ratgebern zu Erzäh­lungen und co schauen 🙂
      Liebe Grüße,
      Nora

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn du möchtest, kannst du einen Namen, eine Website und eine E-Mail-Adresse angeben. Diese Daten sowie dein Kommentar und das Datum werden solange gespeichert, bis du widersprichst.

Deine IP-Adresse wird nicht gespeichert. Mehr Informationen zum Datenschutz erhältst du in der Datenschutzerklärung: Zur Datenschutzerklärung