Der Euro­päische Frei­wil­li­gen­dienst: Schritt für Schritt zu deiner Einsatz­stelle im Ausland

Du hast dich zu den Freiwilligendiensten informiert? Dich reizt am Europäischen Freiwilligendienst die Möglichkeit, dir das Projekt selbst zu suchen? Dann bist du hier genau richtig. Ich gebe dir in diesem Artikel meiner Artikelserie Raus aus der Komfortzone Tipps, die auf meinen eigenen Erfahrungen beruhen.

Weiterlesen Der Euro­päische Frei­wil­li­gen­dienst: Schritt für Schritt zu deiner Einsatz­stelle im Ausland

Frei­wil­li­gen­dienste im Über­blick

Dieser Artikel der Artikelserie Raus aus der Komfortzone stellt die verschiedenen Freiwilligendienste vor. Es wird hier nur um geregelte, d.h. geförderte Freiwilligendienste gehen. Die nicht geförderten, bei denen die Teilnehmer die vollen Kosten übernehmen, stelle ich nicht vor.

Weiterlesen Frei­wil­li­gen­dienste im Über­blick

Kann ich mir leider nicht leisten…“ Finan­zierung eines Schü­ler­aus­tau­sches

Dieser Artikel aus der Artikelserie Raus aus der Komfortzone dreht sich um die Finanzierung eines Schüleraustausches. Ich berichte hier meine eigenen Erfahrungen, möchte Mut machen, nach Finanzierungsmöglichkeiten zu suchen und offen und flexibel zu bleiben. Außerdem findet ihr hier Linktipps zu Stipendien und anderen Finanzierungsmöglichkeiten.

Weiterlesen Kann ich mir leider nicht leisten…“ Finan­zierung eines Schü­ler­aus­tau­sches

Schü­ler­aus­tausch Länder­liste Ost‑, Süd‑, Mittel­europa und Kaukasus

Du interessierst dich für Archäologie, Musik, Kunst, Natur und Umwelt, Film, Theater oder Basketball? Oder möchtest einen Berufsfeld näher kennenlernen? Dann aufgepasst: Die Organisationen AFS und YFU bieten spezielle Programme in verschiedenen Ländern zu diesen Schwerpunkten an. Außerdem findest du hier weitere interessante Länder in Ost-, Mitteleuropa, auf dem Kaukausus und die Türkei.

Weiterlesen Schü­ler­aus­tausch Länder­liste Ost‑, Süd‑, Mittel­europa und Kaukasus

Schü­ler­aus­tausch nach dem mitt­leren oder ersten Schul­ab­schluss

Dieser Artikel der Serie Raus aus der Komfortzone ist besonders für Schüler von Real-, Haupt- und den vielen anderen Schulformen, die nicht mit dem Abitur enden, gedacht. Warum? Leider sind die meisten Teilnehmer der Schüleraustauschprogramme immer noch Gymnasiasten. Ein Schüleraustausch ist eine tolle Erfahrung, die allen offenstehen sollte. Einige Möglichkeiten, Finanzierungstipps und Linktipps stelle ich euch daher hier vor.

Weiterlesen Schü­ler­aus­tausch nach dem mitt­leren oder ersten Schul­ab­schluss