Moderationskoffer mit Moderationskarten und Flipchartmarkern

Buch­tipp zu Visua­li­sie­rung

Mit Zeich­nun­gen den Work­shop­teil­neh­mern das Thema Fund­rai­sing näher­brin­gen. Die Zukunfts­werk­statt des Kul­tur­ver­eins mit klei­nen Gra­fi­ken erklä­ren. Den Ablauf des För­der­an­trags auf der Web­site mit Gra­fi­ken ver­ständ­lich machen. Visua­li­sie­ren unter­stützt Non-Pro­fit-Orga­ni­sa­tio­nen in vie­len Berei­chen. Die­ser Arti­kel stellt das Buch Visua­li­sie­ren von Clau­dia Bin­gel vor.

angespitzter Buntstift

Ein­fach bes­ser tex­ten — Buch­tipp

Ein wei­te­res Buch zum Thema Schreib­fä­hig­kei­ten. Der Autor schreibt, er habe sich selbst beim Ein­stieg ins Tex­ten ein Buch mit allen wesent­li­chen Infor­ma­tio­nen gewünscht, wel­ches neben Gram­ma­tik auch Werk­zeuge zum Schrei­ben ver­mit­telt. Dies hat er mit die­sem wun­der­ba­ren Hand­buch geschafft. Hier stelle ich das Buch vor.

Notizbuch, in dem Diagramme Daten darstellen

Daten visua­li­sie­ren – Buch­tipp

Ob Uni-Vor­trag, der Flyer des Sport­ver­eins für die Spen­der­su­che oder die Prä­sen­ta­tion der Pro­jekt­er­geb­nisse im Job: Die Kom­pe­tenz, Daten und Infor­ma­tio­nen auf­zu­be­rei­ten, ist für viele rele­vant. Mein heu­ti­ger Buch­tipp zeigt, wie Daten ver­ständ­lich und anspre­chend in einem Schau­bild dar­ge­stellt wer­den, um ein Argu­ment zu unter­stüt­zen.