Jahresbericht mit Wirkungsportrait zum Programm digitalmachmal. Eine Infografik bestehend aus einem Donutdiagramm, einem Balkendiagramm und einigen Bildgrafiken zeigt die Wirkung des Programms. Vier von fünf Personen-Icons sind orange gefärbt, darüber steht "4 von 5 Schülern haben durch das Programm ihren Berufswunsch konkretisiert". Ein Gebäude-Icon steht neben der Schrift "das Workshop-Konzept wurde in 19 Schulen umgesetzt" und ein Balkendiagramm mit der Entwicklung der Teilnehmerzahlen in den letzten drei Jahren.

Daten­quel­len für Info­gra­fi­ken fin­den

Info­gra­fi­ken visua­li­sie­ren Daten, Zusam­men­hänge und vie­les mehr. Diese Arti­kel­se­rie hilft Ver­ei­nen, Stif­tun­gen und ande­ren Non-Pro­fit-Orga­ni­sa­tio­nen dabei, Info­gra­fi­ken zu erstel­len und zu nut­zen. In die­sem Arti­kel fin­dest du Tipps, wie du Daten­quel­len für deine Info­gra­fik fin­dest, sowie eine Liste mit Daten­quel­len für Sta­tis­ti­ken zu Deutsch­land und der Welt.

Jahresbericht mit Wirkungsportrait zum Programm digitalmachmal. Eine Infografik bestehend aus einem Donutdiagramm, einem Balkendiagramm und einigen Bildgrafiken zeigt die Wirkung des Programms. Vier von fünf Personen-Icons sind orange gefärbt, darüber steht "4 von 5 Schülern haben durch das Programm ihren Berufswunsch konkretisiert". Ein Gebäude-Icon steht neben der Schrift "das Workshop-Konzept wurde in 19 Schulen umgesetzt" und ein Balkendiagramm mit der Entwicklung der Teilnehmerzahlen in den letzten drei Jahren.

Info­gra­fi­ken für Non­pro­fits — Ideen fin­den

Info­gra­fi­ken visua­li­sie­ren Daten, Zusam­men­hänge und vie­les mehr. Diese Arti­kel­se­rie hilft Ver­ei­nen, Stif­tun­gen und ande­ren Non-Pro­fit-Orga­ni­sa­tio­nen dabei, Info­gra­fi­ken zu erstel­len und zu nut­zen. Der erste Arti­kel unter­stützt dich beim Brain­stor­ming, um Ideen für Info­gra­fi­ken zu fin­den.

Herz aus einer Kordel liegt auf einem Buch

Sto­ry­tel­ling: Erzähl­for­mate

Sto­ry­tel­ling-For­mate hel­fen dir, eine Geschichte zu ent­wi­ckeln, die die Leser fes­selt. Sie stel­len quasi ein „Schema F“ dar, nach dem du deine Geschichte gestal­test. In die­sem Arti­kel fin­dest du eine Reihe Links, die dir ver­schie­dene Sto­ry­tel­ling-For­mate näher brin­gen.

Person macht sich Notizen

10 Ein­satz­mög­lich­kei­ten für Story Cubes

Vor eini­gen Wochen habe ich mich mit dem Ein­satz von Brett- und Kar­ten­spie­len im Semi­nar beschäf­tigt. Da bin ich auf die viel­fäl­ti­gen Ein­satz­mög­lich­kei­ten von Story Cubes gesto­ßen. Des­we­gen fin­dest du in die­sem Arti­kel eine Samm­lung an Ideen, wie du sie in dei­nem Work­shop- oder Team­all­tag ein­set­zen kannst.